zurück

13. Symposium der Systemischen Peergroup

Wir laden Sie ganz herzlich zum 13. Symposium der Systemischen Peergroup am 15. Januar 2022 ein. Lassen Sie sich bei dieser virtuellen Veranstaltung in verschiedenen Workshops von Interventionen und Konzepten aus der Praxis inspirieren.

JETZT ANMELDENJETZT ANMELDENInfomaterial herunterladen
schließen
Anmeldung
"
13. Symposium der Systemischen Peergroup
"
Termin:
15.1.2022
bis
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...
schließen
Anmeldung
"
13. Symposium der Systemischen Peergroup
"
Termin:
15.1.2022
bis
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...

Ziele

In verschiedenen Workshops + Keynote erhalten TeilnehmerInnen Impulse aus der systemischen Arbeitspraxis für ihre eigene Profession.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch! 

Inhalte

Alle Informationen rund um das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Ablaufplan herunterladen

Zielgruppe

  • selbständige Berater/innen, Trainer/innen und Coaches
  • Interne Professionals aus HR und PE
  • Organisationsentwickler
  • Führungskräfte

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Buchungsplattform eveeno.

Sie können den Frühbuchertarif bis einschließlich 19.11.2021 nutzen.

Anmeldeschluss: Donnerstag, den 13.01.2022

(Die Veranstaltung ist erfahrungsgemäß frühzeitig ausgebucht, so dass wir Ihnen eine rechtzeitige Buchung empfehlen.)

Anmelden über Eveeno

Termin

15.1.2022
bis

Zeit

12:00 - 19:30 Uhr

Alternative Termine

Teilnahmegebühr

Frühbucher 55,- € zzgl. MwSt.

Normalpreis 75,- € zzgl. MwSt.

GastgeberIn

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Kolpinghaus München
Adolf-Kolping-Straße 1
80336 München

Sollte es die Pandemie-Situation nicht zulassen, dass die Veranstaltung vor Ort stattfinden kann, wird es wie im vergangenen Jahr eine virtuelle Lösung geben. Sollte dies der Fall sein, behalten die Tickets ihre Gültigkeit und wir werden alle TeilnehmerInnen frühzeitig informieren.

JETZT ANMELDEN