zurück

Modul 1: Ganzheitliche Strategie- und Strukturentwicklung (Organisationsentwicklung und Transformation)

Unternehmen nachhaltig transformieren - Eine Weiterbildung für Berater, Organisationsentwickler und Führungskräfte

Strategie- und Strukturentwicklung ist gerade in Zeiten großer Veränderungen besonders wichtig, um einer Organisation Orientierung zu bieten. In diesem komplexen Umfeld zeigt sich der besondere Wert eines ganzheitlichen, systemischen Strategieansatzes. Dazu lernen Sie in diesem Modul wesentliche Werkzeuge, Kernprozesse und innovative Ansätze kennen. Wir verbinden die Inhalte dabei mit konkreten Beispielen. Durch die praxisorientierte Lernweise, innovative Ansätze und ergänzende Diskussionen zu aktuellen Fragestellungen zwischen Strategie und Struktur, möchten wir Sie zu neuen Antworten Ihres eigenen Organisationsumfelds inspirieren. Am Ende des Moduls sollten Sie in der Lage sein, Strategie- und Strukturprozesse unterstützend zu begleiten und sich in den unterschiedlichen Rollen zu bewegen.

JETZT ANMELDENJETZT ANMELDENInfomaterial herunterladen
schließen
Anmeldung
"
Modul 1: Ganzheitliche Strategie- und Strukturentwicklung (Organisationsentwicklung und Transformation)
"
Termin:
13.9.2021
bis
14.10.2021
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...
schließen
Anmeldung
"
Modul 1: Ganzheitliche Strategie- und Strukturentwicklung (Organisationsentwicklung und Transformation)
"
Termin:
13.9.2021
bis
14.10.2021
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...

Ziele

  • Sie lernen, die Bedeutung von Strategieentwicklung darzustellen und wissen, welche Wirkung Sie damit in der Organisation erzielen können
  • Sie kennen den erweiterten Nutzen der ganzheitlichen Strategieentwicklung im Vergleich zu klassisch-linearen Vorgehensweisen.
  • Sie können die Auswirkungen von Geschäftsmodellveränderungen auf Ihre Organisation verdeutlichen.
  • Sie wissen, was Sie bei der Kommunikation der Strategie nach Außen und nach Innen berücksichtigen sollten.
  • Sie können Strategieprozesse initiieren und in Ihrer Organisation erfolgreich moderieren und abschließen.
  • Sie haben in Ihrer Toolbox Strategieentwicklungswerkzeuge und wissen, wie Sie diese nutzen können.
  • Sie können frühzeitig den Zusammenhang zwischen Strategie- und Strukturentwicklung erkennen und berücksichtigen.
  • Sie wissen, wie Sie den Übergang der Strukturentwicklung aus der Strategie heraus prozessual gestalten können.
  • Sie lernen ganzheitliche Konzepte der Strukturentwicklung kennen und können sie in Ihren Projekten anwenden.
  • Sie lernen an konkreten Beispielen. Somit ist der Transfer in Ihr Unternehmen oder bei Ihren Kunden möglich.
  • Beispiele aktueller Fragestellungen zwischen Strategie und Struktur: 
  1. Wie kann die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und die Optimierung von Bestandsgeschäft in einem Unternehmen organisiert werden?
  2. Was heißt es für Unternehmen sich zu erneuern?
  3. Wie wird die Resilienzfähigkeit des Unternehmens/der Organisation in der Strategie berücksichtigt?

Hier finden Sie ein Inputvideo zu dieser Veranstaltung.

++ Einen Gesamtüberblick über alle angebotenen Module der Ausbildungsreihe "Organisationsentwicklung und Transformation" finden Sie hier. ++

Inhalte

  • Reifegradkonzept zur Strategie & Organisation
  • Fakten zum Nutzen von Strategieentwicklung und systemisch orientierten Vorgehensweisen
  • Ganzheitliches Konzept der Strategieentwicklung
  • Aktuelle Geschäftsmodelle aus Metasicht
  • Erfolgsfaktoren und Designkriterien für ganzheitliche Strategieentwicklungsprozesse
  • Beispielhafte Prozesse zur Strategieentwicklung, -umsetzung und zum Organisationsdesign
  • Ausgewählte interaktive Konzepte und Werkzeuge zur systemischen Strategieentwicklung und zum Organisationsdesign: z.B. 

           - system worx Framework zur Strategieentwicklung

           - Viable System Model

           - 5-Star-Model

  • Modelle zur Organisationsstruktur von Klassischer Stab-Linie bis zum holokratischen Aufbau

Hier finden Sie einen Ausschnitt aus unserem Guidance Book zum Thema "Vernetzung" zum Download.

Unterlagen & Support

Zum Modul erhalten Sie von uns Vorlagen zur eigenen Nutzung. Das sind konkrete Templates als pdf Dokumente und Werkzeuge auf interaktiven Plattformen. Wir verwenden im Rahmen der Durchführung des Moduls:

  • Zoom (zur Interaktion)
  • Conceptboard (zur Visualisierung und Kooperation)
  • Google Drive (zum Datenaustausch)

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit ihrer Ausstattung auf diese Werkzeuge zugreifen können. Im Wesentlichen können wir alle zur Zeit gängigen Interaktionsplattformen bedienen und können Sie optional bei der Umsetzung in andere Plattformen beraten oder unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass wir gerne die Veranstaltung aufzeichnen möchten. Die Aufzeichnungen stellen wir lediglich den Modulteilnehmern zur Verfügung und können so sicherstellen, dass alle TeilnehmerInnen die Inhalte sehen. Arbeiten in Untergruppen werden nicht von uns aufgezeichnet, dies kann auf Wunsch aber in Rücksprache mit anderen Teilnehmern von jedem selbst gemacht werden.

Ablaufplan herunterladen

Zielgruppe

Für Organisationsentwickler und systemische Berater, Führungskräfte und Projektleiter, die Strategieentwicklung und Strukturveränderung in Organisationen gestalten oder durchführen wollen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Buchungsplattform Eveeno.

Ab dem 01.09.2021 finden Sie unser neues Institutsprogramm auf unserer Website. Bei Fragen zu Alternativterminen oder künftigen Veranstaltungen können Sie sich jederzeit gerne an office@system-worx.com wenden.

Anmelden über Eveeno

Termin

13.9.2021
bis
14.10.2021

Zeit

Kickoff: 13. September 2021 18:00-19:30 Uhr

Modul: 16./17. September 2021 9-12 und 14-17 Uhr

Follow-up: 14. Oktober 2021 16-17:30 Uhr

Alternative Termine

Teilnahmegebühr

Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort

Die Teilnahme an der Weiterbildung erfolgt virtuell über ein Zoom-Meeting (Web-Browser oder Client) mit Kamera. Weiter nutzen wir in der Veranstaltung Conceptboard als virtuelles Whiteboard. Die Zugangsdaten zu der virtuellen Veranstaltungsterminen erhalten Sie nach Anmeldung und Zahlungseingang.