zurück

Lebenslange Selbststeuerung

Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung

In unserer global vernetzen Welt nehmen die Wahlmöglichkeiten exponentiell zu. Vorgegebene Berufs- und Lebenswege sind passé. Volatile, unsichere, unvorhersehbar und teils widersprüchliche Rahmenbedingungen fördern Patchwork-Biographien. Das Mehr an Möglichkeiten fordert lebenslange Selbststeuerung. Und auch in den Unternehmen steigt die Vielzahl der Rollen. Die Anzahl der zu treffenden Entscheidungen unter Unsicherheit nimmt zu. Die Schnelligkeit in der Anpassung an Veränderungen wird zum Wettbewerbsvorteil. Bei zunehmender Selbstverantwortung geht damit eine weitere steigende Anforderung an Selbststeuerung einher. In dieser Veranstaltung beleuchten wir Möglichkeiten und Grenzen der Selbststeuerung. Wir betrachten lebenslange Selbststeuerung im Spannungsfeld zwischen selbst gesetzten Zielen und menschlichen Entwicklungsphasen des eigenen Lebenszyklus.

JETZT ANMELDEN
schließen
Anmeldung
"
Lebenslange Selbststeuerung
"
Termin:
5.3.2020
bis
7.3.2020
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...
JETZT ANMELDEN
schließen
Anmeldung
"
Lebenslange Selbststeuerung
"
Termin:
5.3.2020
bis
7.3.2020
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...

Ziele

Es gibt eine kaum mehr überschaubare Anzahl an Methoden zur Selbststeuerung – von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zielearbeit. Mit unserem integrativen Modell zur lebenslangen Selbststeuerung ordnen wir den Dschungel. Jeder Teilnehmer kann sich mit seinen Fähigkeiten und Talenten verorten. Die Teilnehmer verstehen in welchen Ausgangssituationen, welche Methoden zur Selbststeuerung wirkungsvoll sind. Jeder Teilnehmer entwickelt im Laufe des Workshops seinen persönlichen Plan für die Lebensführung der kommenden Jahre. Eine Toolbox steht zur fortgesetzten Selbstanwendung zur Verfügung. Die Methoden werden im Workshop anhand konkreter Teilnehmeranliegen beispielhaft demonstriert.

Inhalte

  • Das integrative system worx Metamodell zur lebenslangen Selbststeuerung
  • Ausgewählte Methoden aus den Bereichen Selbstführung („Life Leadership“), sinnorientierter Anpassung und Achtsamkeit
  • Praxisübungen zu unterschiedlichen Formen von Intuition
  • Persönlicher Plan zur Lebensführung

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Menschen in Verantwortung
  • Berater, Trainer und Coaches
  • Führungskräfteentwickler sowie
  • Interessierte und Pioniere einer neuen Arbeitswelt

Anmeldung

Termin

5.3.2020
bis
7.3.2020

Zeit

Beginn 1. Tag: 10 (inklusive Abendsequenz mit Abendimbiss & Getränken)
Ende 3. Tag: 14:00

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für das 2-tägige Training beträgt 840,- € (zzgl. MwSt.).

Veranstaltungsort

system worx Institut, Kanalstraße 7, 85774 Unterföhring

Tagungszentrum Kolpinghaus München
Adolf-Kolping-Straße 1
80336 München

JETZT ANMELDEN

Kontakt

Institutsprogramm

system worx
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com
Sie finden uns auch auf...