zurück

Systemische Business Partner Ausbildung

Vor dem Hintergrund von VUCA, Digitalisierung und steigendem Bedarf an Innovationen steigen die Erwartungen an alle Beteiligten der Wertschöpfungskette. Die Geschäftsbereiche erwarten von den Fachbereichen, dass sie einen entsprechenden Rahmen schaffen und ihren fachspezifischen Beitrag leisten. Die Fachbereiche sehen ihren Beitrag in der Bereitstellung und Klärung aller fachspezifischen Themen und Sachverhalte. Darüber hinaus wollen sie einen zusätzlichen Mehrwert für die Geschäftsbereiche generieren in dem sie den Gesamtkontext in den Blick nehmen und übergreifend den Wertschöpfungsprozess gestalten. Meist wird diese Rolle im Business-Partner-Konzept abgebildet. Um diese Rolle im Alltag mit Leben zu füllen, braucht es zum einen weitere Kompetenzen, die den Business-Partner auf diese herausfordernde Aufgabe vorbereiten. Zum anderen ist ein ganzheitlicher Organisationsentwicklungsprozess von elementarer Bedeutung. Es geht um die adäquate und mehrwertstiftende Integration der Business-Partner-Rolle in die Prozesse und Kontexte der Partner im Business.

JETZT ANMELDENJETZT ANMELDENProgrammflyer herunterladen
schließen
Anmeldung
"
Systemische Business Partner Ausbildung
"
Termin:
2.3.2021
bis
3.3.2021
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...
schließen
Anmeldung
"
Systemische Business Partner Ausbildung
"
Termin:
2.3.2021
bis
3.3.2021
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...

In der Ausbildung zum systemischen Business Partner qualifizieren wir Sie für die herausfordernde Aufgabe. Wir richten dabei den Blick auf Ihre Persönlichkeit und ebenso auf die organisationalen Voraussetzungen und Zusammenhänge, die zum Gelingen beitragen. Sie werden befähigt, die Organisation in die gewünschte Richtung zu gestalten.

Inhalte

Online-Assessment

Standortbestimmung: Welche Voraussetzungen zur erfolgreichen Ausübung der Rolle sind bereits vorhanden und welche Entwicklungsfelder gibt es?

1. Präsenz-Modul: Person-Qualifizierung
Kennenlernen systemischen Handwerkszeugs zur erfolgreichen Ausfüllung der Business-Partner-Rolle.

2. Präsenz-Modul: System-Qualifizierung
Den Mehrwert systemischer Organisationsentwicklung und -gestaltung erkennen und erfolgreich in die Organisation tragen.

3. Präsenz-Modul: Umsetzung in der Arbeitspraxis
Wie werde ich als Multiplikator wirksam in meiner eigenen Organisation bzw. im eigenen System? Die eigene Handlungsfähigkeit ausbauen, Umgang mit Macht lernen und persönliche Wirkung einsetzen.

Weitere Informationen zum Thema "Business Partner" finden Sie in den beiden Whitepapern, welche von Jaakko Johannsen und Silke Heerwagen veröffentlicht wurden:

Zielgruppe

  • Organisationen bzw. Vertreter mit und ohne Erfahrung zum HR-Business-Partner-Konzept
  • „Brückenköpfe“ aus den Bereichen HR, Controlling, IT, Compliance, Einkauf oder weiteren Bereichen, für die das Angebot hilfreich sein kann.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Buchungsplattform Eveeno.

An der Systemischen Business Partner Ausbildung können Sie sowohl vor Ort als auch virtuell via Zoom (Web-Browser oder Client) teilnehmen. Die Zugangsdaten zu dem virtuellen Meeting erhalten Sie bei Anmeldung und Zahlungseingang.

Im Falle Corona-bedingter Einschränkungen wird die gesamte Veranstaltung virtuell stattfinden. Teilnehmer, die sich für eine Teilnahme vor Ort angemeldet haben, werden somit automatisch als virtuelle Teilnehmer mit aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie im Falle einer Corona-Infektion sowie damit verbundenen Symptomen, nicht an der Präsenzveranstaltung teilnehmen dürfen, sondern automatisch als virtueller Teilnehmer aufgenommen werden.  

Die Umbuchung auf eine virtuelle Teilnahme durch den Veranstalter stellt keinen Grund zur Stornierung dar.

Anmelden über Eveeno

Termin

2.3.2021
bis
3.3.2021

Zeit

Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr;
Ende 2. Tag: 16:00 Uhr

Alternative Termine

Modul 1: 02.-03.03.2021

Modul 2: 06.-07.05.2021

Modul 3: 01.-02.07.2021

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für die 3-modulige Ausbildung beträgt 2.800,– € (zzgl. MwSt.).

Optionale Zusatzmodule:
Die Teilnahmegebühr für eine 2-tägige Werkstatt beträgt 820,– € (zzgl. MwSt.).

Veranstaltungsort

Kontakt

Institutsprogramm

system worx
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com
Sie finden uns auch auf...