zurück

Modul 6: Arbeit mit Glaubenssätzen (Systemisches Tool Camp)

Das Systemische Tool Camp bildet eine Brücke zwischen systemischer Ausbildung und sicherem Einsetzen systemischer Methoden im Arbeitsalltag. Es ist ein praxisorientiertes Trainingscamp zum Anwenden und Ausprobieren sowie Üben und Reflektieren systemischer Interventionen und Methoden. In mehreren Modulen lernen TeilnehmerInnen systemische Beratungsmethoden und Interventionen kennen und handwerklich „sauber“ einzusetzen. Angereichert mit systemischen Skills und gefestigt in ihrer Beraterrolle können Sie systemische Methoden in ihrer Beratungspraxis vielfältig und sicher anwenden. Die Module des Systemischen Tool Camps können einzeln gebucht werden. Bei einer Buchung von mehr als einem Modul erhalten TeilnehmerInnen 10% Rabatt.

JETZT ANMELDENJETZT ANMELDENInfomaterial herunterladen
schließen
Anmeldung
"
Modul 6: Arbeit mit Glaubenssätzen (Systemisches Tool Camp)
"
Termin:
13.5.2022
bis
14.5.2022
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...
schließen
Anmeldung
"
Modul 6: Arbeit mit Glaubenssätzen (Systemisches Tool Camp)
"
Termin:
13.5.2022
bis
14.5.2022
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...

Ziele

Modul 6: Arbeit mit Glaubenssätzen

Glaubenssätze sind wie Filter, durch die wir die Welt sehen. Sie sind Überzeugungen oder Meinungen über die Welt, manchmal hilfreich, manchmal veraltet und hinderlich. Daher ist es Ziel dieses Bausteins, positive sowie einschränkende Aspekte von Glaubenssätzen herauszuarbeiten, Erlaubersätze zu formulieren und die Regeltransformation nach Virgina Satir kennenzulernen.


Inhalte

Teilnehmer/innen des Moduls 8 üben und lernen ...

  • positive Aspekte von Glaubenssätzen herauszuarbeiten – wofür war/ ist er gut gewesen?
  • einschränkende Glaubenssätze herauszuarbeiten.
  • Erlaubersätze zu finden und zu formulieren.
  • Erlaubersätze mittels Imagination zu verinnerlichen.
  • die Regeltransformation von Glaubenssätzen nach Virgina Satir kennen.

Alle Informationen zur kompletten Ausbildungsreihe finden Sie hier.

Ablaufplan herunterladen

Zielgruppe

Das Modul "Arbeit mit Glaubenssätzen" richtet sich an ...

  • organisationsinterne sowie selbständige Berater/innen, Trainer/innen, Coaches
  • Personal- und Organisationsentwickler/innen
  • Führungskräfte und
  • Einsteiger/innen in eine beratende Tätigkeit

..., die sich in systemischen Beratungsmethoden festigen möchten.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Buchungsplattform Eveeno.

Anmelden über Eveeno

Termin

13.5.2022
bis
14.5.2022

Zeit

Freitag: 15:00 bis 21:00 Uhr

Samstag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Alternative Termine

Teilnahmegebühr

Einzelmodul:

Selbstzahler: 290€ (zzgl. MwSt.)
Unternehmen: 490€ (zzgl. MwSt.)

10% Rabatt bei der Buchung von 2 oder mehr Modulen

Veranstaltungsort