zurück

Online Seminar: Führen in der Krise

Handlungsfähigkeit sicherstellen

Kennzeichen von Krisen ist, dass es keine "best practices" und oft nur wenig Erfahrung zur Lösung verfügbar sind. Das erfordert weniger vorgefertigte Lösungen sondern eher Denkmodelle, die wie ein Toolset zur Selbststeuerung und Kreierung einer oft noch unbekannten (emergenten) Lösung dienen. Das Impuls-Webinar "Führen in der Krise" zielt darauf ab schnell Handlungsfähigkeit von Personen, Teams und Organisationen (wieder-)herzustellen und zu erhalten. In aufeinander aufbauenden Web-basierten Formaten erhalten Teilnehmer*innen praxisrelevante Modelle, Werkzeuge und praktische Sofort-Handlungshinweise, um sich persönlich, Teams und Organisationen zu stabilisieren und wieder handlungsfähig zu machen. In einer "virtuellen Krisenrunde" nutzen die Teilnehmer die Vernetzung im Gruppendialog mit Trainerimpulsen zur Arbeit an konkreten eigenen Krisenthemen zur Stabilisierung eigener Führung, von Teams und Organisationen. Die Teilnehmer sind damit in der Lage Strukturen für die Bewältigung der Krise und für die Zeit danach zu etablieren.

JETZT ANMELDENJETZT ANMELDENProgrammflyer herunterladen
schließen
Anmeldung
"
Online Seminar: Führen in der Krise
"
Termin:
bis
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...
schließen
Anmeldung
"
Online Seminar: Führen in der Krise
"
Termin:
bis
* Pflichtangaben
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die geltenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr system worx Team
Irgendetwas ist schief gelaufen...

Krise betrifft uns alle, in der aktuellen Situation mehr denn je - es gilt jetzt Strukturen und Konzepte verfügbar zu machen zur Überlebenssicherung, Bewältigung der Krise und auch schon Gestaltung von Zukunftssicherung.

Als Modell zum Verständnis und Gestaltungswerkzeug für Krisen lernen die Teilnehmer im Webinar das TOP-Organisationsmodell (Klaus Nowak) kennen. Ziel ist es Verantwortliche, Krisenstäbe und Task-Forces auch unter disruptiv geänderten Rahmenbedingungen auf 3 Ebenen handlungsfähig zumachen: Person, Team und Organisation.

Das Webinar bietet Führungskräften aller Ebenen Orientierung zur Selbststeuerung, Stabilisierung von Teams und Organisationen und Etablierung neuer Strukturen zur Krisenbewältigung.

Inhalte

Das Online- Seminar „Führen in der Krise“ bietet kompakte handlungsorientierte Formate, die der Krisensituation angemessen sind und gleichzeitig ein interaktives Sofort-Programm mit Überblick bieten:

  • Vorbereitendes Video (Impuls)
  • Online- Seminar „Führen in der Krise“ (1,5h)

Das Web-Programm "Führen in der Krise" erklärt Ihnen Markus Schwemmle anschaulich in diesem Video.

Inhalte des Online- Seminars:

  • Wie kann ich als Person meine Handlungsfähigkeit sicherstellen und vorhandene Ressourcen nutzen und in unsicherem Kontext selbstachtsam mit meiner Wirkung und Grenzen umgehen?
  • Wie werden Krisenstäbe und Task-Forces sinnvoll gebildet und mit Aufgaben, Verantwortung und Kommunikationsformaten versorgt?
  • Was unterscheidet Teamführung in Krisenzeiten, um "laufenden Betrieb" sicherzustellen. Was kann ich dem Team und mir dabei zumuten, wie braucht es Stabilisierung durch Führung?
  • Wie kann Führung in der Krise den Sinn einer Organisation redefinieren und so situationsgerechte neue Verträge zur Kooperation ermöglichen?
  • Was bedeutet strategisches Handeln in der Krise im Sinn von "Optionen schaffen, regelmäßig Situationen neu bewerten und danach handeln"?
  • Wie kann ich mich und die Organisation vor Desinformation schützen?
  • Wo helfen in der Krise bestehende und neue Rituale?
  • Welche Trennungskultur braucht es, um in einem guten Sinn notwendigen Abschied vonThemen, Glaubenssätzen, aber auch Kollegen und Mitarbeitern nehmen zu können?
  • Wie macht Führung die mögliche Breite an unterschiedlichen Ressourcen verfügbar?
  • Wie kann "Pause von der Krise" gelingen und wo finde ich einen Raum fürneue Perspektiven, Sinn, Werte und Kultur?

Weiterführende Formate, die auf das Impuls-Seminar aufbauen:

  • Video-Tutorials mit der Möglichkeit, dem Trainer im Nachgang Fragen zu stellen
  • Kundenspezifische Trainings
  • regelmäßige Learning-Conversations
  • Einzelcoachings per Web/Telefon

Zielgruppe

  • Führungskräfte aller Ebenen
  • Projektleiter mit und ohne disziplinarische Funktion
  • und alle, die sich in der Krise unvermittelt in strukturierender Rolle / Funktion /Verantwortung finden

Im Fokus stehen Führungsbewusstsein und praktische Werkzeuge unter der besonderen Rahmenbedingung einer äußeren oder inneren Krise.

Führungserfahrung ist hilfreich, um an praktischen Fällen und Situationen zu arbeiten, aber nicht notwendig ... in der Krise kann jeder unvermittelt in Führungsverantwortung stehen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Buchungsplattform Eveeno.

Anmelden über Eveeno

Termin

bis

Zeit

Alternative Termine

Teilnahmegebühr

Selbstzahler 65 EUR zzgl. MwSt.

Unternehmen 95 EUR zzgl. MwSt.

*Diese Krise stellt uns vor großen Herausforderungen. Für all diejenigen, die sich aufgrund dieser Situation kein Ticket leisten können, bieten wir die Möglichkeit kostenlos an diesem Webinar teilzunehmen. Melden Sie sich in diesem Fall bei uns unter office@system-worx.com.

Veranstaltungsort

Die Teilnahme an dem Online- Seminar erfolgt virtuell über ein Zoom-Meeting (Web-Browser oder Client), vorzugsweise mit Kamera. Die Zugangsdaten zu dem virtuellen Meeting erhalten Sie bei Anmeldung und Zahlungseingang.

Kontakt

Institutsprogramm

system worx
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com
Sie finden uns auch auf...