Coaching in Organisationen

Modul 2: Führungscoaching

zurück

Der Anspruch an moderne Führung ist es, Risiken auszuhalten, Erfolge zu sichern und Wandel vorzuleben. In Unternehmen geraten Führungskräfte bei zunehmendem Veränderungsdruck in das Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit. So sind im Führungskräfte-Coaching typische Themen, wie sich die eigene Entscheidungs- und Veränderungskompetenz stärken lässt, wie sich persönliche Führungs- und Beziehungsqualitäten entwickeln lassen und sich die eigene Widerstandsfähigkeit und Selbststeuerungskompetenz steigern lässt.

Als Coach stärkst du Führungskräfte darin, ihre Führungsrolle wirkungsvoll wahrzunehmen. Du bietest hierzu Führungskräften praxiserprobtes Handwerkszeug an und behältst in vielschichtigen Verantwortungsgefügen die Orientierung. Dysfunktionales Verhalten klärst du über Passungsfragen zwischen Person, Rolle, Job-Anforderungen und Unternehmensbedingungen. Als Führungskräfte-Coach gehst du kompetent mit Coaching-Anliegen um, die sich auf Mitarbeiter- und Teamführung beziehen und berücksichtigst dabei die Persönlichkeit der Führungskräfte und den relevanten Unternehmenskontext. Du gestaltest versiert einen Beratungs-Prozess, der der Führungskraft hilft, als Person und in der Rolle in unübersichtlichen und herausfordernden Situationen handlungsfähig zu sein.

Leranziele

Lernziele

  • Du kennst die unterschiedlichen Anforderungen an Führungskräfte abhängig von Unternehmenskultur und Hierarchie.
  • Du verstehst den Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsentwicklung und den vom Coacheeangebotenen Führungs-Anliegen.
  • Du intensivierst deine stärken- und ressourcenorientierte Sicht auf Führungskräfte
  • Du bietest Perspektivwechsel zu typischen dysfunktionalen Denkgewohnheiten von Führungskräften an
  • Du lernst eine Vielzahl von Methoden und Tools für Führungskräfte-Coaching anzuwenden.

Inhalte

  • Gestaltung von der Übernahme von Führungsverantwortung
  • Typische Herausforderungen und Anliegen in Führungsrollen
  • Umgang mit Macht und Erfolg in der Führungsrolle
  • Stärken- und lösungsorientierte Mitarbeiter- und Teamführung
  • Anleitungen zur Reflexion der eigenen Persönlichkeit und dem Zusammenspiel mit anderen Persönlichkeiten
  • Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Konflikten im Team
  • Lernaufgaben für in Zukunft erforderliche Führungskompetenzen
Icon Modul Inhalt

Voraussetzungen

  • Teilnahme am "Systemischen Tool Camp"
  • Teilnahme an der Ausbildung “Systemische Beratung” am system worx Institut
  • Teilnahme an einer 1-jährigen systemischen Ausbildung

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgtüber die Buchungsplattform Eveeno.

Anmelden
Weiter lesen

TerminE

TerminE folgen

No items found.