zurück
10.19.2014

Aufgelesen - Sinn und Zusammenhänge

Ich bin persönlich immer sehr daran interessiert, interessante Heuristik oder Landkarten kennenzulernen. In meinem eigenen Lernen bemerke ich dann immer wieder diesen Moment in dem sich eine innere Erkenntnis einstellt. Als würde in meinem Geist ein interessantes Muster oder eine spannende Perspektive auf einen Sachverhalt eine Erkenntnis produzieren, die vorher nicht da war. Heute war einer dieser Momente, als ich eine Kategorisierung über Zusammenhänge las. Vielleicht geht es Ihnen, meinem Leser oder meiner Leserin ähnlich? Ich freue mich über ihre oder deine Rückmeldung…Es scheint möglich, Arten von Zusammenhängen zu kategorisieren. Die Kategorien, die ich hier vorstelle, sind aus meiner Sicht eine Art Sammlung. Sicher keine vollständige Beschreibung von allen Zusammenhängen. Mich hat es inspiriert, darüber nachzudenken, welche ich ganz leicht zu sehen meine, welche mir im Verborgenen liegen, welche mir Sinn geben, welche ich bewerte usw… Die Art und Weise, wie ich Zusammenhänge suche und erkläre, erzählt mir viel über mich…Hier eine Liste von möglichen Kategorien:

  1. Intentionale Zusammenhänge: Mit welcher Absicht wird etwas in Zusammenhang gebracht?
  2. Logische Zusammenhänge: Welcher Regel folgt etwas?
  3. Argumentative Zusammenhänge: Wie ist etwas zu begründen?
  4. Kausale Zusammenhänge: Warum ist etwas geschehen?
  5. Konditionale Zusammenhänge: Was geschieht, wenn etwas anderes gegeben ist?
  6. Utilitäre Zusammenhänge: Welchen Nutzen hat etwas und für wen?
  7. Subjektive Zusammenhänge: Welche Sicht hat ein einzelner auf etwas und kann nur so von ihm oder ihr gesehen werden?
  8. Objektive Zusammenhänge: Wie sieht etwas aus allgemeiner Sicht aus?
  9. Situative Zusammenhänge: Wie ist etwas im Rahmen eines Kontextes gekommen?
  10. Historische Zusammenhänge: Wie ist etwas im Lauf der Zeit geworden?
  11. Konzeptionelle Zusammenhänge: Wie ist etwas gedacht?
  12. Kontingente Zusammenhänge: Wie etwas zufällig gekommen?
  13. Terminologische Zusammenhänge: Wie werden aus Erfahrungen Begriffe und wie wirken diese zurück auf Erfahrungen?
  14. Polare Zusammenhänge: Wie bedingen sich Dinge wechselseitig (wie der Tod, der dem Leben den Wert verleiht)?
  15. Paradoxe Zusammenhänge: Wie passt scheinbar Widersinniges zusammen (wie die Gewissheit des Glaubens und das Wissen um seine Absurdität)?
  16. Responsive Zusammenhänge: Wie trägt jemand die Verantwortung für ein Tun und Lassen?
  17. Tragische Zusammenhänge: Wie geschieht etwas, das von niemandem oder nur von einer Seite gewollt ist?
  18. Enigmatische Zusammenhänge: Wie geschieht etwas, das letztlich nicht zu erklären ist?
  19. Teleologische Zusammenhänge: Wie ist man auf ein Ziel oder Zweck ausgerichtet, oder sogar ganz damit verschmolzen (die Sache mit dem Sinn)?

Die Liste habe ich aus einem ganz unscheinbaren Büchlein erstellt, das mir gerade viel Freude und Sinn vermittelt. Der Titel ist bestimmt dem Zeitgeist gewidmet ist aber sicher nicht so platt wie das eine Wort aus dem er besteht:Glück: Alles, was Sie darüber wissen müssen, und warum es nicht das Wichtigste im Leben istViel Sinn beim Sinnieren über die möglichen Kategorien.

Markus Blog abonnieren

Vielen Dank für Dein Interesse. Wir senden Dir eine Mail, die Du nur noch bestätigen musst.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Kontakt

Institutsprogramm

system worx
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com
Sie finden uns auch auf...