zurück
7.1.2013

Das Allerbeste was das Leben zu bieten hat

Neujahrswünsche

Die erste Woche des neuen Jahres geht zu Ende. Wünsche zum Neuen Jahr wurden zahlreich ausgesprochen und entgegengenommen. Die Meisten wünschen Anderen Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Selbst wünschen sich viele Menschen das große Geld. Rund 20 Millionen Menschen spielen einmal wöchentlich Lotto. Fast die Hälfte der Bevölkerung nimmt einmal im Jahr an dem Spiel teil. Doch für was steht Geld? In einem Interview sagt Sir Rocco Forte, Inhaber von 13 Luxushotels: „Verglichen mit einem Job, in dem man Macht und Einfluss hat, ist Geld langweilig. Man muss schon Unternehmer sein, um alle Möglichkeiten und Freiheiten zu haben.“ Das ist spannend. Ein weiterer Vorteil unternehmerischer Tätigkeit ist die damit korrelierende Gesundheit. Studien zeigen das Unternehmer das geringste Risiko haben, an Burnout zu erkranken. Nur die Zufriedenheit ist nicht automatisch mit dabei. Unzufriedenheit ist oft die Triebfeder für unternehmerisches Handeln.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine Portion Unzufriedenheit als Triebfeder in 2013 aktiv zu werden. Das nötige Vertrauen in sich selbst, dass Sie das Erreichen können, was für Sie erstrebenswert ist. Und eine Portion Mut, um anzufangen. Damit haben Sie eine Aussicht auf das Allerbeste, was das Leben zu bieten hat: Selbstwirksamkeitserfahrungen.

Thilos Blog abonnieren

Vielen Dank für Dein Interesse. Wir senden Dir eine Mail, die Du nur noch bestätigen musst.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Kontakt

Institutsprogramm

system worx
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com
Sie finden uns auch auf...