OET

Modul 6: Zertifizierung

zurück

Zum Abschluss deiner OE Ausbildung erlebst du ein Festival der Lernprozesse. Wir arbeiten zum Abschluss auf allen Ebenen: An dir als Person und Persönlichkeit, mit bekannten Inhalten und integrierenden Metakonzepten und wir nutzen die Lernkultur, die in der Gruppe über das Jahr entstanden ist und dich nach Abschluss der Ausbildung viele Jahre weiter tragen wird als Alumni.

Unsere Zertifizierung unterscheidet sich deutlich von den Prozessen, die an anderen Instituten durchgeführt werden. Der Begriff kommt aus dem Lateinischen certus „sicher, bestimmt“, und facere „machen“. Wir nehmen die Bedeutung wörtlich: Wir wollen DICH “sicher” machen, damit du wirksam berufstätig sein kannst im Themengebiet Organisationsentwicklung. Sicher wird man nicht durch eine Prüfung, sicher wird man durch Tun, Lernen & sich-selbst-bewusst sein. 

Im Zertifizierungsmodul wirst du deine Kompetenz erleben, denn du weisst und zeigst was Du kannst. Wir verstärken dein Können durch Feedback und geben dir klare Impulse für die Fortsetzung deines Lernweges durch Feedforward. Du erhältst dadurch Klarheit über deinen persönlichen Standort und weiteren Weg. 

Wir inszenieren damit einen ressourcenorientierte Würdigung des Erreichten und schaffen einen Übergang für teilnehmende Personen und die Gruppe in eine nächste, selbstorganisierte Stufe erfahrungsbasierten Lernens.

Und damit erhältst du bei uns das Zertifikat zum systemischen Organisationsentwickler. Für deine Kunden entsteht im Zertifizierungsprozess dein persönliches Konzept, mit dem du klar kommunizieren kannst, wie du wirksam wirst. Damit ist das Zertifikat viel mehr als nur ein Stück Papier mit einer Berufsbezeichnung.


Leranziele

Lernziele

  • Du integrierst deine Projekt- und Lernerfahrungen anhand von Projektpräsentationen, d.h. du bringst deine Kompetenzen anhand deiner Projekterfahrung zusammen und erhältst entwicklungsförderliches Feedback/Feedforward und Resonanz
  • Du vergegenwärtigst dir, was du über verschiedenste Kontexte bezogen auf Organisationsentwicklung gelernt hast
  • Du schärfst deine persönliche Positionierung als systemische/r Organisationsentwickler und kennst deinen persönlichen Entwicklungsplan
  • Du organisierst dein kontinuierliches Lernsystem und gestaltest deinen Übergang

Inhalte

  • Transitionskonzept (Übergänge revisited)
  • Landkarte der Kontexte als Visualisierung der Lernerfahrungen über verschiedene Unternehmens-und Organisationstypen, Branchen etc.
  • Integration auf Architekturebene
  • Präsentation eines OE-Beispiels aus deiner Praxis
  • Persönlicher Entwicklungsplan
  • Vereinbarung zur Zukunft der Ausbildungsgruppe und Möglichkeiten zur Mitwirkung im Alumni-Netzwerk
Icon Modul Inhalt

Voraussetzungen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Buchungsplattform Eveeno.

Anmelden
Weiter lesen

TerminE

TerminE folgen

No items found.

Gastgeber*Innen

No items found.