[x] Nachricht schließen und Artikel weiterlesen

Werde Teil unserer Special Interest Group "Organisationsentwicklung"!

Dieser Beitrag ist für Sie natürlich kostenfrei und bedarf keiner Angabe Ihrer E-Mail Adresse. Sollten Sie ein themenspezifisches Interesse haben, laden wir Sie herzlich zu unserer Special-Interest-Group ein. Wir erstellen regelmäßig Whitepaper, Videos, Checklisten, Modelle, Marktberichte und andere hochwertige Formate. Sehr gerne teilen wir diese Materialien kostenlos mit Ihnen.

[x] Nachricht schließen und Artikel weiterlesen
zurück
6/5/2021

Organisationale Resilienz

Strategie des Überlebens

Von Dr. Thomas Westerhoff und Jaakko Johannsen

Die Covid-19-Krise hat Stärken und Grenzen der existierenden, normativen Konzepte zur organisationalen Resilienz sichtbar gemacht. Aus diesem Grund haben wir nach Ansätzen gesucht, die noch offenen Lücken zu schließen bzw. zu reduzieren.

Die bekannten, normativen Konzepte berücksichtigen zwar eine ganzheitliche Sichtweise, wirken allerdings nur auf bestimmte Resilienzaspekte. Erst durch die Erkenntnis, dass Organisationen sich wie biologische Systeme verhalten, kann es zu einem neuen, ganzheitlichen Führungsverständnis kommen, aus dem heraus organisationale Resilienz zu einem wesentlichen Baustein ganzheitlicher Organisationsführung wird. Im Rahmen der Weiterentwicklung der Organisation werden die Resilienzthemen dann mit den Kernkomponenten Strategie, Struktur/Prozesse und Kultur verknüpft, um wirksam werden zu können.

Literatur

Kontakt

Institutsprogramm 2021

system worx
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com
Sie finden uns auch auf...
In diesem PDF finden Sie unsere Aus- und Weiterbildungen, Workshops, Seminare und Events auf einen Blick.